Film

Never Look at the Sun

Frankreich, 2020, R.: Baloji, 5 Min., engl. OF, engl. UT

Der Film ist eine visuelle Ode an die schwarze Schönheit und eine aufregende visuelle Erzählung über die Praxis des Hautbleichens. Baloji untersucht anhand seiner Markenzeichen-Assemblage aus esoterischen ­Kostümen und visuellen Metaphern die Praxis der Hautaufhellung bei schwarzen Frauen. Cremes, Buffs und Seifen bietet der Markt an, euphemistisch als "Aufhellung" oder ­"Tonisierung" bezeichnet. Von vielen Frauen werden diese Bleichmittel verwendet, um euro­zentristischen Schönheitsstandards zu entsprechen.
Baloji wurde im Kongo geboren, lebt aber seit vielen Jahren in Belgien. Er ist ein ­vielseitiger Künstler, Musiker, Dichter, Filmregisseur, ein Mann mit vielen Bildern und Ideen. Sein Name „Baloji“ bedeute auf Swahili „Mann der Wissenschaft“.